(+34) 962 324 155

Hinterlassen Sie uns Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie an

    +

    *Medicality wird Sie innerhalb von 24 Stunden kontaktieren

     Osteopathie 

    Dra. Irene Hasenlechner

    • Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation, Österreich, 2006, Homologation Dezember 2011
    • Facharzt für Allgemeinmedizin, Homologation Januar 2011
    • Approbation, Universität Wien, Österreich, 2002
    • Osteopathie-Diplom, WSO (Wiener Schule für Osteopathie), 6-jähriges Studium, Abschluss 2013
    • Diplom für Manuelle Medizin und Chiropraktik, DGMM Ärzteseminar Hamm Boppard, 2006
    • Diplom für Akupunktur, ÖGKA (Österreichische Gesellschaft für kontrollierte Akupunktur), 2008

    Dieser Kollege bietet auch online-Sprechstunden an

    Técnica de la Osteopatía

    Technik der Osteopathie

    Am Anfang einer osteopathischen Behandlung wird versucht, mittels manueller Techniken zunächst die sog. Primärläsion zu diagnostizieren um den Ursprung der Beschwerden des Patienten zu finden. Oft liegt der Grund für die Beschwerden an einer anderen Stelle des Körpers, da man in der Osteopathie davon ausgeht, dass im Körper alle Strukturen  miteinander in Verbindung stehen und sich gegenseitig beeinflussen.

    Danach wird versucht, ebenfalls  mittels manueller Techniken artikuläre Dysfunktionen zu lösen oder muskuläre und fasziale Verspannungen zu entspannen, wobei immer die jeweilige Situation des Patienten berücksichtigt wird.

    Um eine globale Visión der Beschwerden des Patienten zu bekommen und vor allem  ganzheitlich zu arbeiten, bezieht sich der ostapathische Behandlung auf 3 Niveaus:

    • Strukturell
    • Viszeral
    • <span“>Cranio-sacral</span“>
    fisioterapia en valencia

    Indikationen und Kontraindikationen für eine osteopathische Behandlung

    • Bewegungsapparat : Schmerzen der Lenden, Brust und Halswirbelsäule, allgemeine Gelenkschmerzen, Posttraumatischer Schmerz, Schiefhals, Muskuläre Verspannungen
    • Kiefergelenkschmerzen, Bewegungseinschränkung, Kopfschmerzen, Nasennebenhöhlenbeschwerden
    • Beschwerden im Verdauungsapparat, Narben
    • Gynäkologische oder schwangerschaftsbedingte Beschwerden (ab SS 12)
    • Bei bereits strukturellen Beschwerden, wie degenerativen Erkrankungen (z.b. Arthrosis) kann keine Heilung erreicht werden, allerdings eine Verbesserung der Beschwerden.

    Unsere Ärztin für Physikalische Medizin und Rehabilitation basiert ihr therapeutisches auf den Kenntnissen der Schulmedizin und unter Berücksichtigung alternativer Heilmethoden. In unserer Klinik wird die Gesundheit unserer Patienten in einem multidisziplinärem Konzept erarbeitet.

    Kontraindikationen:

    • Akute Infektionen
    • Fieber
    • Frische Knochenbrüche
    • Maligne Tumoren
    • Schwangerschaft im 1. Schwangerschaftsdrittel

    Terminvereinbarung

           
    +

    Medicina Integrativa en Valencia

    Die integrative Medizin sieht für einen kompletten Heilungsprozess den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Psyche.

    • Zur Anwendung kommen optimale therapeutische Konzepte der klassischen Medizin und kombiniert diese mit alternativen Heilmethoden
    • Basierend auf neuesten wissentschaftlichen Erkenntnissen hat die Integrative Medizin immer das sicherste, am wenigsten invasive und efektivste therapeutische Ziel im Fokus, jeweils unter Berücksichtigung einer ganzheitlichen Vision des Individuums.

    IN MEDICALITY VERFOLGEN WIR IN ALLEN FACHBEREICHEN DIE IDEE EINER INTEGRATIVEN MEDIZIN

    Welche sowohl Konzepte der konventionellen Medizin, der präventiven Medizin und der komplemetären Medizin vereint. Der Mensch wird als Ganzes betrachtet, um eine bestmögliche Gesundheit und Gesundung zu erreichen.

    Integrative Medizin

    Terminvereinbarung

           
    +